Tenebrae

Über mich

Oh, erwartet euch nicht allzu viel unter diesem Punkt, ich bin nur ein kreativer Chaot, mit hang zu düsteren und gelegentlich schaurigen Inhalten.

Meine „Basis“ befindet sich in NRW, stamme ursprünglich aus dem Sauerland, lebe aber in Düsseldorf.

Von Beruf bin ich Werbegrafikerin, doch ist das Zeichnen meine größte Leidenschaft. Ich zeichne solange ich denken und einen Stift halten kann. Meine ersten größeren Fortschritte konnte ich 2003 nach meinem Beitritt zu Animexx und deviantART verbuchen, denn durch die erste wirkliche konstruktive Kritik und der Vergleich mit anderen konnte ich erst richtig sehen wo ich überhaupt stehe. Kritik ist so wichtig, die lieb gemeinten Komplimente von Familie und Freunden, kann man oft, so schmeichelhaft das auch alles immer klingen mag vergessen, denn sie haben einen einfach gern, meist sagen sie eh, dass man toll zeichnen kann, auch wenn das nicht stimmt, oder man noch viel mehr Übung braucht.

Doch ich zeichne nicht nur gern, ich mag auch Musik, Filme, Serien, Games und Comics. Ich gehe gern tanzen und lese total gern. Nur oft kommt immer was zu kurz, man kann sich ja nicht leider nicht teilen.

Ich mag auch nach wie vor gern Manga und Anime, auch wenn ich mich immer weiter davon entferne, viel mehr aber in meinen Zeichnungen als von meinem Interesse, aber es ist auch so, dass ich wieder mehr US-Comics als Manga lese. Doch Animes schaue ich nach wie vor super gern, aber ich mag nach wie vor ungern kitschig / kindliche Sachen, das war aber noch nie so mein Fall.

 

Allgemeine Interessen:

  • schöne alte Friedhöfe, mit großen Monumenten, Mausoleen, alten Engelstauen und knorrigen Bäumen
  • Literatur
  • Paris des 16. - 17. Jahrhunderts (Aristokraten / Adel)
  • London des 18. - 19. Jahrhundert, Jack the Ripper, Dr. Jekyll and Mr. Hyde, Sherlock Holmes (bei letzterem nur das Original, nicht die neu Verfilmung oder die Serie... die Buchvorlage ist immer noch am besten.)
  • Südstaaten bzw. Louisiana- und Mississippi-Idylle (18. - 19. Jahrhundert) Landhäuser, Sümpfe und sowas, dafür könnt ich sterben
  • Und wo ich gerade dabei bin … Voodoo, ich liebe Voodoo *.*
  • Dia de los Muertos (Tag der Toten), (den mexikanischen Feiertag, Tattoos, Make Up und zugehöriger Blumenschmuck / Schmuck, Gewänder / Kleidung)
  • Mythen und Sagen
  • Fabelwesen
  • Fantasiewesen: (Wassermänner / Meerjungfrauen, Nagas, Elfen / Elben, Feen)
  • Märchen
  • Engel oder Dämonen (Engel und Dämonen auch in Kombination :D)
  • Vampire, am liebsten klassische (kein Twilight / Bis (s) glitzer Vampire oder Vampire Nights … generell keine Teeny-Colleg Boy Vampire … bin ich wahrscheinlich schon zu alt für)
  • Fantasy / Dark Fantasy aber kein Luis Royo / Victoria Francés Zeug
  • Horror, Makabres, Psycho, Splatter
  • (viel) Silberschmuck, Gemmen, Ringe aus Stein
  • Subkultur: (Goth / Deathrock. (Ausnahme: Cyber)